Mittwoch, 19. Oktober 2022
von 15 bis ca. 19.30 Uhr
Das Symposium findet im: M44 Meeting Center statt,
Johann-Krane-Weg 44, 48149 Münster.

4. Münsteraner Herbstsymposium

Die neuesten Entwicklungen in der Onkologie und aktuelle Daten der diesjährigen Kongresse der „American Society of Clinical Oncology“ (ASCO), der „European Society for Medical Oncology“ (ESMO) und der „European Hematology Association“ (EHA) stehen im Mittelpunkt des 4. Herbstsymposiums des WTZ Münster.

Die Geschwindigkeit bei der Zulassung neuer Substanzen und der entsprechenden Therapien bleibt auf einem konstant hohen Niveau. Neben zahlreichen neuen Zulassungen im Bereich der Immun- und der zielgerichteten Therapien spielt vor allem die Kombination verschiedener Therapieverfahren in den unterschiedlichen Erkrankungsstadien eine große Rolle. In kompakter Form möchten wir Sie mit ausgesuchten Aspekten moderner Diagnostik- und Therapiestandards aus dem Spektrum unterschiedlicher onkologischer Disziplinen unseres WTZ vertraut machen und Ihnen einen Überblick über neue Studiendaten bieten.

Wann: Mittwoch, 19. Oktober 2022,
von 15 bis ca. 19.30 Uhr

Wo: Das Symposium findet im: M44 Meeting Center statt,
Johann-Krane-Weg 44, 48149 Münster.
Zudem ist eine Online-Teilnahme über den Videokonferenzdienst “Webex” möglich. Online-Teilnehmende erhalten  die Zugangsdaten zeitnah zur Veranstaltung per Mail.

Weitere Infos zur Anmeldung und zum Programm können Sie unserem Flyer entnehmen.

 

Weitere Veranstaltungen

24.02.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Universitätsklinikum Essen
Hörsaal des Operativen Zentrums II
Hufelandstraße 55
45147 Essen

4. Essener Onkologisches Pflegesymposium

Als eines der führenden onkologischen Spitzenzentren Deutschlands lädt die Universitätsmedizin Essen zum 4. Essener Onkologischen Pflegesymposium ein. Neuste Erkenntnisse aus der Onkologischen Versorgung unter dem Leitmotiv „Patient Journey in der Onkologie – welche Rolle nimmt die onkologische Pflege in der Krankheitsbewältigung ein?“ werden durch Referierende aus dem deutschsprachigen In- und Ausland vermittelt. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 24.02.2023 von 09:00 – 17:00 Uhr, im Hörsaal des Oper…

10.02.2023
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Universitätsklinikum Essen (AöR)
Seminarraum der Hautklinik im Untergeschoss
Hufelandstraße 55
45147 Essen

18. Essener Patiententag Hautkrebs - Leben mit der Diagnose Hautkrebs

Liebe Patientinnen und Patienten, am 10.02.2023 findet unser 18. Patiententag „Hautkrebs“ statt, an dem speziell für Betroffene und deren Angehörige der Umgang mit der Krankheit thematisiert wird. Frau PD Dr. Tewes gibt Ihnen einen Überblick über die Patientenvollmacht und – verfügung. Herr Prof. Tasdogan wird den Einfluss der Ernährung auf die Krebstherapie erläutern. Im Anschluss sind Sie eingeladen, Fragen an die Experten zu stellen. Programm Moderation: Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf; Direktor de…

Unser Netzwerk

Im Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) kooperieren die onkologischen Zentren der Universitätsmedizin Essen und des Universitätsklinikums Münster für die Weiterentwicklung der Krebsmedizin und eine optimale Patientenversorgung.

Die landesweite strategische Vernetzung ermöglicht allen Betroffenen in der Region einen schnellen und wohnortnahen Zugang zu modernster Krebsmedizin auf höchstem Niveau.

Durch den Zusammenschluss werden zusätzliche Synergie-Effekte in den Bereichen Forschung, Lehre und Therapie sowie in Aus-, Fort- und Weiterbildung geschaffen – zum Wohle unserer Patienten.

Starke Partner im
Kampf gegen Krebs